Harecker Kochkurs - Bella Italia

Artikelnummer: 2016_5000

Kundenbewertung
69,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfrei

Auf Lager

Kurstermin

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Bella Italia!

Cucinare bene - ist das Zauberwort.

Die italienische Küche gilt nach wie vor als eine der besten Küchen der Welt. Zusammen mit der französischen Küche bildet sie die unangefochtene Spitze der westlich geprägten kulinarischen Tradition. Aber die italienische Küche existiert streng genommen gar nicht, denn es handelt sich eigentlich nur um eine Regionalküche. So unterscheiden sich die Rezepte Siziliens zum Beispiel komplett von denen aus dem Trentino.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie man mit ganz normalen Zutaten, die man in jedem Supermarkt kaufen kann, im Handumdrehen raffinierte Gerichte zubereiten kann. Unter unserer Anleitung werden Sie ein mehrgängiges italienisches Menü kochen.

Das Geheimnis der italienischen Regionalküche besteht in der Kombination natürlicher Zutaten. Wir möchten Ihnen vermitteln, wie man mit qualitativ hochwertigen, alltäglichen Lebensmitteln eine unkomplizierte Speisefolge gestalten kann.

Die Gerichte der einzelnen Kochkurse variieren von Kurs zu Kurs ein wenig. 


Leistungsinhalt des Kurses

- Warenkunde über die verwendeten Zutaten 
- Zubereitung der einzelnen Gerichte unter fachmännischer Anleitung 
- Anrichten der einzelnen Gerichte denn das Auge isst schließlich mit 
- Gemeinsames Essen 

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Mappe mit allem Wissenswerten sowie den Rezepten der im Kurs zubereiteten Gerichte.


Hinweis

Bitte bringen Sie eine Schürze sowie ein paar Geschirrtücher mit zum Kurs

Kursdauer ca. 3-4 Std.
Maximale Teilnehmerzahl: 12


Beginn 18.30 Uhr 

Veranstaltungsort:




SelMa GmbH
Gewerbehof 5
85659 Forstern
Tel.: 08124 528230


Kursleitung: Nicolai Wossidlo



Zu meiner Person:

Geboren wurde ich 1964. Ursprünglich aus einer Weinhändlerfamilie stammend, wurde bei uns zu Hause schon immer sehr viel Wert auf gutes Essen gelegt. Von meiner Mutter wurde ich früh an die Kunst des Kochens herangeführt. Später habe ich dann nebenberuflich als Koch in mehreren Restaurants gearbeitet und hier meine Leidenschaft für das Kochen ausgebaut.

Seit Jahrzehnten bin ich mehrfach im Jahr in Italien, wo ich einen großen Freundeskreis kochbegeisterter italienischer Freunde habe, denen ich eine Vielzahl italienischer Rezepte verdanke.



 

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit::

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Der etwas andere Kochkurs.....

Ich habe schon den ein oder anderen (Italienisch-) Kochkurs hinter mir. Da wir seit ca. 15 Jahren fast ausschließlich Hareckerpfannen verwenden (empfehlenswert !), dachte ich mir, italienisch geht immer und habe mich einfach mal bei Harecker angemeldet.... War eine gute Idee. Beginnend mit dem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis, Nico unserem lockeren, sympathischen und vor allem unkomplizierten Italo-Guru, über seine ausgewählten Rezepte, die Teilnehmer - durch die Bank sehr nett und sympathisch -, dem absolut harmonischen Ablauf des gesamten Abends (habe ich auch schon völlig anders erlebt...) und schließlich der finalen, kulinarischen Aufarbeitung, sprich, gemeinsames Essen / Trinken, ein absolut gelungener Abend / Veranstaltung. Schickimickis und Gscheidhaferl sollten besser einen anderen Kurs wählen...:-).
Danke nochmal an ALLE, war echt super !!

., 25.05.2019
5 von 5 Kochkurs

Es war ein sehr schöner, gelungener Abend mit netten Leuten. Ich habe viele Tipps und Anregungen mitnehmen können. Kurs einfach nur super und empfehlenswert!!!
Für mich persönlich jedoch zwei Nachteile: Ich habe eindeutig zu viel gegessen, da ich dem guten Essen einfach nicht widerstehen konnte. Und die Uhrzeit ist für mich eindeutig zu spät, da ich sonst immer wesentlich früher esse.

., 18.03.2018
5 von 5 Die Rezepte und das Essen waren Bellissimo

Unser 2. Kochkurs bei Harecker. Kann er mit unserem 1. thailändischen Kochkurs mithalten?
Nein, er konnte es nicht, er war besser! Leider können wir keine 6 Sterne vergeben, 5 berechtigte waren es auch schon beim 1. Kurs.
Wir waren nur 6 Teilnehmer + Nico, unserem Trainer. Für einen Kochkurs in unseren Augen genau die richtige Teilnehmerzahl. Wie sich herausstellte, war jeder von uns Teilnehmern kochtechnisch vorbelastet, wir alle hatten auch schon italienisch gekocht. Aber Nico hat uns noch kleine Kochgeheimnisse verraten, die wir sonst nicht so leicht entdeckt hätten.
Er hat uns unter anderem beigebracht, daß man auch ohne Meßbecher und Waage die richtigen Dosierungen bekommt. Wie bekomme ich die richtige Konsistenz bei Risooto und Pasta, welche Pasta muß ich verwenden? Die Forelle im Salzteig, 2 Stunden im Ofen und geschmacklich der Hammer. Viel Spaß hatten wir sowieso.
Sorry, aber jetzt muß ich aufhören, ich bekomme schon wieder Hunger und habe Sehnsucht nach dem Herd.
Nico, wann entführst Du uns wieder in die italienische Kochkunst und verführst unsere Gaumen? Wir sind dabei.

Patricia & Klaus

PS: An die anderen Mitköchinnen und -Köche: Mit Euch hat es viel Spaß gemacht

., 16.03.2018
Einträge gesamt: 3
PayPal Plus Rechnung Lastschrift Kreditkarte

Sicherheit durch verschlüsselte Übertragung

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 49€, in AT und CH schon ab 50€

Profi-Qualität zum besten Preis dank über 40 Jahren Erfahrung

Widerrufsrecht, Geld-zurück-Garantiewenn Sie mit Ihrem Produkt nicht zufrieden sind

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ich stimme der Verwendung der Cookies zu