Kochtopf

Kochtöpfe gibt es wie auch Pfannen in unterschiedlichen Materialien, Größen und Formen.
Unterschiedliche Materialien haben unterschiedliche Vor.- und Nachteile.
Ebenso gibt es unterschiedliche Modellvariante für verschiedene Einsätze.

Unsere X-line Serie ist aus Aluminium Handguss hergestellt.

Aluminium ist mit Gold und Kupfer einer der besten Wärmeleiter und daher bestens für die Verwendung als Kochgeschirr geeignet. Durch die große Wärmeleitfähigkeit des Materials werden unsere Kochtöpfe bis zum Rand gleichmäßig heiß. Das bedeutet nicht nur ein perfektes Bratergebnis sondern auch ein energiesparenderes Kochen gegenüber anderen Materialien wie Edelstahl oder Gusseisen.

Bei der Harecker x-line Serie unterscheiden wir zwischen Kochtopf und Bratentopf.

Kochtöpfe sind in der Modellvariante die höheren Modelle mit einer meist größeren Füllmenge.
Während Bratentöpfe oftmals eine größere Bratfläche und eine wesentlich niedrigere Randhöhe haben. Ein Bratentopf ist die Zwischenstufe von Bratpfanne und Topf.
Ebenfalls bestens geeignet um kurzgebratenes oder langsam geschmortes zuzubereiten (alle Harecker Töpfe und Bratentöpfe sind backofenfest bis 240 Grad) aber auch in der klassischen Verwendung zum Nudeln oder Knödel Kochen verwendbar.

Unser Kochgeschirr aus Alu Guss wird im Vergleich zu Gusseisen oder Edelstahl bis zu 7-mal schneller heiß und verteilt die Wärme gleichmäßig.

Alle Böden werden plan abgedreht und stehen somit immer absolut sauber auf Ihrem Kochfeld auf. Die Planheit ist deswegen so wichtig da sich bei verformten Böden ein Luftpolster zwischen Topf (oder anderem Kochgeschirr) und Kochfeld bildet.
Luft ist ein hervorragender Isolator was zur Folge hat das die Wärmeübertragung auf das Kochgeschirr vermindert wird und es zu einem dadurch erhöhten Energieverbrauch kommt.

Kochtöpfe / Topf Sets gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Preisklassen.
Wenn Sie sich auf dem Markt umsehen werden Sie Kochtöpfe / Topf Sets im Preislevel von unter 10 € bis zu über 1000 € finden.

Ein großer Vorteil von Edelstahltöpfen ist sicherlich die Tatsache dass sich diese in der Spülmaschine reinigen lassen, allerdings wird es nötig sein auch Hand an zu legen falls Ihnen etwas im Topf angebrannt ist. So lässt sich eingebranntes Fleisch, Fisch oder Gemüse meist nur mit Verwendung von Scheuermilch und reichlich Muskelkraft wieder entfernen. Alu Guss Kochgeschirr sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden da es in der Spülmaschine zwischen der Seifenlauge und dem Aluminium zu einer chemischen Reaktion kommt und das blanke und glänzende Aluminium schwarz färbt und zu einem silbergrauen abrieb führt. Dieser Abrieb wird sich bei der nächsten Verwendung in Ihre Herdplatte einbrenne und verursacht dadurch zusätzlichen Arbeitsaufwand beim Putzen des Herdes. Töpfe aus Alu Guss haben den Vorteil der Anti Haft Oberfläche welches ein einfaches reinigen, ohne großen Aufwand von Hand ermöglicht. Etwas Wasser, Spülmittel und ein Lappen reichen aus und ruck zuck ist das Kochgeschirr wieder sauber.

Worauf Sie beim Kauf von Töpfen und Kochgeschirr im Allgemeinen unbedingt achten sollten sind die Stiele und Griffe.
Dies sollten bei der Verwendung auf der Herdplatte nicht heiß werden da Sie sonst bei der Verwendung immer einen Topflappen oder Handschuh verwenden müssen. Angenietete, angeschweißte oder angegossene Griffe und Stiele übernehmen meist die Hitze des Grundkörpers und heizen sich genauso stark auf. Unser Kochgeschirr aus der x-line Serie hat angeschraubte Griffe. Ein besonderes Qualitätsmerkmal im Hause Harecker ist eine eingegossene Gewindebuchse aus Messing. Die Messingbuchse bietet den großen Vorteil das Griffe und Stiele jederzeit getauscht oder nachgezogen werden können sollten diese einmal locker werden.

Eine 100 % verlässliche Empfehlung welcher Topf nun der Beste ist kann man so pauschal nicht geben, denn es liegt immer auch im Verwendungszweck und an den eigenen individuellen Vorlieben.

Der eine schwört auf Alu Guss, bei dem anderen kommt nur Gusseisen ins Haus und der nächste bevorzugt Edelstahl. Nicht alles lässt sich mit einem einzigen Material (ob Edelstahl, Alu Guss oder Gusseisen) erfüllen. Edelstahl lässt sich schlechter reinigen, ist dafür unempfindlicher und langlebiger. Alu Guss hingegen verfügt meist über eine hervorragende Anti Haft Oberfläche, wird schnell und gleichmäßig heiß darf dafür aber nicht in die Spülmaschine und die Oberfläche nutzt sich im Lauf der Zeit ab. Gusseisen speichert die Temperatur lange, braucht aber auch lange um sich aufzuheizen und ist im Regelfall recht schwer.

Das Beste ist Sie informieren sich ausführlich und überlegen zu welchem Zweck Sie das angestrebte Kochgeschirr benötigen. Sollten Sie Hilfe brauchen beraten wir jederzeit gerne. Rufen Sie uns an (Tel.: 08121 / 40038) oder schreiben Sie uns an pfannen@harecker.de. Wir beraten Sie nach bestem Wissen und Gewissen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden