Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel

Die Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel sind eine sizilianische Spezialität und heißen übersetzt “Spaghetti Capuliato e Muddica”.

“Capuliato” wird aus getrockneten Tomaten gemacht und ergibt dann ein leckeres Tomaten-Pesto. In unserem Rezept haben wir das Capuliato natürlich selbst gemacht, man kann es aber auch fertig kaufen.

“Muddica” ist ebenfalls eine sizilianische Spezialität. Dabei handelt es sich um geröstete Semmelbrösel, die oft bei Pasta-Gerichten anstelle von Käse verwendet werden. Diese sind ganz einfach herzustellen, nämlich nur die Semmelbrösel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze so lange rösten, bis sie kräftig gebräunt und goldbraun sind. Sie dürfen nicht anbrennen.

Für die Zubereitung der gerösteten Semmelbrösel haben wir folgendes Produkt verwendet:

Die kleine flache Pfanne, mit einem Durchmesser von 20 cm, aus unserem Pfannen Shop.

Unsere flachen Pfannen zeichnen sich aus durch erstklassige Qualität, hergestellt zu 100 % in Deutschland. Sie verfügen über einen unverziehbaren Thermoboden, der beeindruckende 9 mm stark ist. Unsere flachen Pfannen sind backofenfest bis 240°C. Sie sind mit einer hochwertigen Titan II Hartgrund-Versiegelung versehen und eignen sich für die Verwendung auf Ceran-, Gas- und Elektroherden. Jede unserer Pfannen ist sorgfältig einzeln von Hand gegossen.


Die Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbröseln sind für uns ein kulinarischer Rückblick auf die zauberhaften Tage unseres letzten Urlaubs. Inmitten einer malerischen sizilianischen Hügellandschaft, bei einem atemberaubenden Sonnenuntergang, hatten wir in der Trattoria des Dorfes gesessen, den hauseigenen Wein genossen und uns von einer traumhaften Vorspeise verführen lassen. Mit jedem Bissen wuchs unsere Vorfreude auf das Hauptgericht. Als man uns dann die al dente gekochten Nudeln mit dem aromatischen Tomaten-Pesto und den knusprig gerösteten Semmelbröseln servierte, fühlten wir uns wie im siebten Himmel. Diese Spaghetti sind für uns nicht bloß ein Gericht, sondern ein lebendiges Stück Erinnerung an unvergessliche Urlaubstage.

Vielleicht wird dieses Gericht auch bald zu einem Teil eurer eigenen Erinnerungen? Probiert es doch einfach mal aus und kocht dieses Gericht nach.

Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Tomaten-Pesto über Nacht ziehen lassen

1 d

Arbeitszeit

1 d 25 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Länder & Regionen: Italien, Sizilien
Keyword: Spaghetti Capuliato e Muddica, Spaghetti mit getrockneten Tomaten, Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel
Portionen: 2
5 von 1 Bewertung
Spaghetti Capuliato e Muddica_01-min

Zutaten

Tomaten-Pesto:
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 MS Oregano, getrocknet
  • 1 MS Chilipulver
  • 90 g Olivenöl
  • etwas Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer n.B.
Geröstete Semmelbrösel:
  • 50 g Semmelbrösel
Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel:
  • 280 g Spaghetti
  • 200 g Tomaten-Pesto
  • 50 g geröstete Semmelbrösel

Anleitungen

  1. Tomaten-Pesto:

    Die getrockneten Tomaten klein schneiden und in eine Schüssel geben.

    Knoblauch und Basilikum klein schneiden und hinzufügen.

    Die Gewürze, das Olivenöl und einen Spritzer Weißweinessig unterrühren und alles in ein Glas füllen.

    Das Pesto am besten über Nacht stehen lassen, damit alles gut durchziehen kann.

  2. Geröstete Semmelbrösel:

    Semmelbrösel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze so lange rösten, bis sie kräftig gebräunt und goldbraun sind. Sie dürfen nicht anbrennen.

  3. Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel:

    Das Tomaten-Pesto in einer Pfanne erwärmen.

    Die Spaghetti nach Anleitung al dente kochen und tropfnass zum Tomaten-Pesto geben.

    Alles gut vermischen und auf Teller anrichten.

    Die gerösteten Semmelbrösel über die Spaghetti streuen.

Das Pfannen Harecker Team wünscht einen guten Appetit!

Views: 872

Ein Kommentar zu “Spaghetti mit Tomaten-Pesto und gerösteten Semmelbrösel

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Passend zu diesem Beitrag