Harecker Fischpfanne – Kochen wie ein Sternekoch

Mit der Fischpfanne braten Sie wie ein Profi

Macht es einen Unterschied den Fisch in einer runden Pfanne oder in einer Fischpfanne zu braten?

Wir sagen  definitiv JA!

Natürlich lässt sich Fisch auch in einer runden Flachpfanne oder eckigen Bratpfanne zubereiten.

Allerdings kommen Sie mit Ihrer Pfanne dann schnell an die Grenzen. Eine handelsübliche Forelle hat ca. 40 cm Länge und passt nicht annähernd in eine Runde Pfanne mit einem Durchmesser von 28 cm. Selbst bei einer Pfanne mit 32 cm Durchmesser ist es nur möglich den Fisch zu braten wenn der Kopf oder die Schwanzflosse abgeschnitten wird.

flache fischpfanne
Flachpfanne 28 cm mit Forelle

fischpfanne mit fisch

Fischpfanne mit Forelle

 

Eine Fischpfanne hat eine ovale Form. Dadurch verlängert sich die Bratenfläche der und der Fisch passt in einem Stück in die Pfanne.
Die Harecker Fischpfanne ist aus Aluguss und hat eine Titan-Keramik Hartgrundversiegelung die eine perfekte Antihaftoberfläche bietet. So lässt sich Fisch auch mit Haut  kross und knusprig braten. Unsere Pfanne hat serienmäßig einen abnehmbaren Stiel. Das bietet einen weiteren großen Vorteil. Die meisten Kochfelder haben eine ovale Bräterzone oben links oder oben rechts auf dem Kochfeld. Wenn die Pfanne mit einem festen Stiel dort abgestellt wird blockiert der Stiel die darunter befindliche Herdplatte die dadurch nicht mehr genutzt werden kann.

Nehmen Sie den Stiel unserer Pfanne einfach ab und sparen Sie damit wertvollen Platz auf dem Kochfeld.

fischpfanne induktion
Ceranfeld mit Pfanne und Stiel
Fischpfanne auf Ceranfeld
Ceranfeld mit Pfanne ohne Stiel

 

Auch im Backofen haben Sie damit einen großen Vorteil. Alle Harecker Pfannen sind bis 240 Grad backofenfest. Sie können die Pfanne auch in das Backrohr stellen um die Speisen warm zu halten oder den Fisch darin zu grillen. Nehmen Sie den Stiel einfach ab, damit benötigen Sie auch keinen Topflappen mehr um eine Pfanne mit heißem Stiel aus dem Ofen zu nehmen.

Ist die Fischpfanne nur für Fisch geeignet?

Natürlich nicht!

Unsere Fischpfanne ist ein echtes Platzwunder und eignet sich genauso zum Anbraten von Fleisch wie Steaks, Schaschlik oder auch Gemüse. Der unerziehbare 9mm dicke Thermoboden speichert die Wärme lang und verteilt die Hitze zuverlässig und gleichmäßig in der ganzen Pfanne.

Unsere Fischpfanne gibt es auch für den Induktionsherd. Hier wird in einem speziellen Verfahren ein induktionsfähiges Material auf den Boden aufgebracht. Damit verbinden Sie die Schnelligkeit eines Induktionsofen mit der enormen Leistungsfähigkeit unserer Aluguss Fischpfanne.

Natürlich gibt es auch einen passenden Glasdeckel zu unserer Pfanne. Der Glasdeckel ist ebenfalls backofenfest.

glasdeckel für fischpfanne
Glasdeckel

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Fischpfanne erhalten Sie in 2 unterschiedlichen Größen.
Die Pfanne klein hat eine Größe von 35×24 cm. Die große Pfanne gibt es in 41×27 cm und eignet sich perfekt auch für 2 Fische.