Schmiedeeiserne Bratpfanne 32 cm - geschmiedeter Hakenstiel

Artikelnummer: 65232

56,50 €

inkl. 19% USt., Versandkostenfrei

Wenige verfügbar

Versand: 2 - 3 Werktage

Menge (Stück)

Beschreibung

Schmiedeeiserne Bratpfanne 32 cm
mit geschmiedeter Hakenstiel

Bitte beachten Sie, dass diese Pfanne im Gegensatz zu den Harecker Gusspfannen, keine Titan II-Keramik-Hartgrundversiegelung und somit nicht die ausgezeichneten Antihafteigenschaften einer Harecker Gusspfanne besitzt.

Größe: 32cm
Pfannenboden: 25cm

Behandlungsanweisung für Bratpfannen aus Eisen

Generell sollte folgendes beachtet werden:

  • Achten Sie auf die richtige Pfannengröße, d.h. der Pfannenboden darf nicht größer als die Herdplatte / das Ceranfeld sein
  • Zuerst Pfanne und Fett erhitzen, dann erst das Bratgut zugeben
  • Schon kurz nach dem Anbraten kann die Temperatur gesenkt werden
  • Niemals in die Spülmaschine geben. Waschen Sie die Pfanne im Spülbecken.
  • Trocknen Sie die Pfannen gut ab und ölen diese leicht ein ( Speiseöl )
  • Sie benötigen zum Anbraten in Eisenpfannen Fett. Fettloses braten wie in einer Harecker antihaftbeschichteten Pfanne ist nicht möglich. Je öfter Sie die Eisenpfanne verwenden desto dunkler wird diese. Ihre Pfanne entwickelt eine Patina. Sie werden merken, dass Sie mit der Zeit weniger Fett oder Öl benötigen.
  • Eisenpfannen funktionieren auf allen Herdarten.

Vor dem ersten Gebrauch:

  • Entfernen Sie den Korrosionsschutz. Hierzu wird die Pfanne in heißem Wasser mit Spülmittel gereinigt. Verwenden Sie zum Ausreiben eine Spülbürste. Spülen Sie die Pfanne mit klarem Wasser nach.
  • Im Anschluss muss die Pfanne eingebraten werden. Füllen Sie ein hocherhitzbares Fett / Öl ( z.B. Biskin, Palmin, Mazola ) gut Boden bedeckend in die Pfanne und geben rohe Kartoffelscheiben oder ?schalen mit einem Teelöffel Salz hinzu.
  • Braten Sie die Kartoffeln gut durch, bis der Pfannenboden dunkel zu werden beginnt.
  • Das Bratgut dabei mehrfach wenden bis es richtig schön dunkel ist!
  • Danach die Pfanne entleeren, gut reinigen und gründlich abtrocknen.
  • Die Pfanne ist jetzt einsatzbereit

Bitte nicht vergessen - die Pfanne ist aus Eisen und jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h. wenn sie nicht gebraucht wird, muss sie nach jeder ?nassen? Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht eingefettet werden.

Sicherheitshinweise:

Der Griff / die Griffe können während dem Gebrauch heiß werden. Bitte verwenden Sie Topflappen oder Handschuhe beim Gebrauch. Bitte erhitzen Sie die Pfanne niemals im leeren Zustand.

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: