Russisches-Gulasch

Rezept für Russisches-Gulasch von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

3 Stdn.

Arbeitszeit

3 Stdn. 30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 1 kg gemischtes Gulasch
  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • 600 g Zwiebeln
  • 600 g Fleischwurst
  • 100 g geräucherter Speck
  • 400 ml. ganze Champions
  • 2 Paprikaschoten (rot und grün)
  • Pfeffer , Salz
  • 2 1/2 EL Speisestärke
  • 400 ml. Tomaten
  • 1 Flasche ?Schaschlik-Soße? (250 ml.)
  • 150 g süße Sahne

Anleitungen

  1. Champignons abtropfen lassen. Zwiebeln, Wurst und Speck grob würfeln. Paprika in Stücke schneiden. Gulasch trocken tupfen. Alles in einer großen Schüssel mischen, mit Pfeffer und Salz würzen. Hack zu kleinen Bällchen formen und unterheben. Stärke darüber streuen und untermischen. Tomaten in einen großen Harecker-Bräter oder -Bratentopf (ca.4 Ltr.) geben. Fleischmischung darauf verteilen. ?Schaschlik-Soße?, süße Sahne und ca. 100 ml Wasser miteinander verrühren und gleichmäßig über das Fleisch gießen. Mit unseren gut verschließbaren Glasdeckeln zudecken und im vorgeheizten Backofen (Elektro-Herd: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 3 Stunden schmoren lassen. Zum Schluss noch einmal umrühren, anrichten und genießen. Da passen Nudeln gut dazu.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.