Lammgulasch Italienisch

Rezept für Lammgulasch nach italienischer Art von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

25 Min.

Zubereitungszeit

35 Min.

Arbeitszeit

1 Std.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 2 EL Mehl
  • 800 g Lammfleisch (aus der Keule)
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Öl
  • 100 g Schlagsahne
  • Salz , Pfeffer
  • 1 Dose Tomaten (850 ml.)
  • Paprika (edelsüß)
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 2 Stiele frischen Thymian oder 1/2 TL getrockneten
  • Thymian
  • 2 Stiele frischen Basilikum oder 1/2 TL getrockneten
  • Basilikum
  • 2 EL schwarze Oliven
  • 1-2 Lorbeerblätter

Anleitungen

  1. Das Lammfleisch waschen und trocken tupfen. Von Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden. Die Zwiebeln vierteln und den Knoblauch fein schneiden. Das Öl im Harecker- Bratentopf erhitzen. Fleischwürfel kräftig anbraten (portionsweise). Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeerblätter hinzugeben. Mehl und Paprika darüber stäuben und anschwitzen. Die Tomaten samt Saft und 1/4 bis 1/2 Ltr. Wasser unter Rühren hinzufügen. Die Tomaten etwas zerkleinern. Kurz aufkochen lassen und alles bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. schmoren lassen. Nun die geschälten und klein geschnittenen Zucchini hinzugeben. Weitere 20 bis 30 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss die feingehackten Kräuter mit den Oliven hinzufügen. Mit Sahne verfeinern und würzig abschmecken.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.