Lachsfilet Steaks

Lachsfilets Steaks mit Sesamkartoffeln

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

35 Min.

Arbeitszeit

50 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 4 Lachsfilets/-steaks (á ca. 180g)
Zutaten für die Marinade
  • Saft und Zeste von 1 Limonen
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Chilischote (rot)
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • Salz , Pfeffer
Zutaten für die Sesamkartoffeln
  • 12 kleine Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 2 Esslöffel Sesam
  • Muskat
  • gemahlener Kümmel

Anleitungen

  1. Für die Marinade Chilischote entkernen, fein hacken, Zitronengras waschen und in Ringe schneiden, Limone waschen, feine Zeste abreiben, Limonensaft auspressen. Mit Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer anrühren. Lachs waschen, trocken tupfen, in der Marinade 1 Stunde ziehen lassen. Backofen auf 200° C vorheizen. Kartoffeln mit Butter einpinseln und mit der Schnittfläche nach unten in die Bratraine setzen. Mit Salz, Muskat, Kümmel würzen, dem restlichem Sesam bestreuen und auf mittlerer Einschubleiste 25-30 Min. backen. Pfanne erhitzen und die Lacksfilets/-steaks mit der Marinade von beiden Seiten je 2-3 Min. braten. Mit den Sesamkartoffeln und Blattspinat servieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept