Harecker Pfannen Pizza

Die schnelle Pfannenpizza so knusprig wie aus dem Steinofen

Vorbereitungszeit

20 Min.

Zubereitungszeit

14 Min.

Eine Pizza aus der Pfanne.

Gerade in einem kleinem Haushalt macht es Sinn den Backofen kalt zu lassen und seine Lieblingspizza in der Pfanne zu backen.

einfach – schnell – lecker

Gericht: Main Course
Länder & Regionen: Italian
Keyword: flammkuchen, pfanne, pfannenpiza, pizza
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 1200 kcal
5 von 5 Bewertungen
knusprige Pfannenpizza

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 3,5 g Trockenhefe
  • 130 ml lauwarmes Wasser
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • Mehl zum Teig ausrollen
  • 1-2 EL Öl für die Pfanne
  • 200 ml Tomatensoße
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 10 Stück Cocktailtomaten
  • 100 g Parmesan
  • 75 g Ruccola

Anleitungen

  1. Teig

  2. Hefeteig ansetzen

    Zutaten Pizzateig für 28 cm Pfannen

    Mehl in ein Schüssel sieben und mit der Trockenhefe
    vermengen.

  3. Hefeteig gehen lassen

    Geben Sie jetzt Zucker, Salz, Olivenöl und das lauwarme
    Wasser dazu. Alles zu einem lockeren Hefeteig kneten bis dieser sich von der
    Schüssel löst.

    Den Teig ca. 20-30 Min. gehen lassen und anschließend in 2
    Portionen teilen

  4. erster Versuch Teig zu formen

    Die Teigkugeln rund oder eckig auf eine Größe von 28 cm
    ausrollen.

Belag Pizza nach Harecker´s Art
  1. Pizza in der Pfanne

    (Belag für 2 Pizzen)

    1-2 El Öl für die Pfanne

    1/2 Dose Tomatensoße

    6 Scheiben Parma Schinken

  2. knusprig Boder aus der Pfanne

    1/2 Schale Coktailtomaten

    100 g gehobelter Parmesan

    1/2 Schale Ruccola

Rezept-Anmerkungen

Pfanne zum Backen der Pizza auf 3/4 Leistung schalten. Hervorragend eignen sich dafür unsere Viereckpfannen. 

In der Pfanne etwas Öl mit dem Pinsel verteilen und den bereits ausgerollten Teig in die vorgeheizte Pfanne geben.

Von dieser Seite ca. 3 Min. anbacken, dann wenden und mit Tomatensoße bestreichen.

Die Coktailtomaten halbieren und auf der Pizza verteilen.

Die Pizza für ca. 10 – 12 Minuten goldgelb weiter backen.

Zwischenzeitlich den Ruccola waschen und trocknen.

Pizza aus der Pfanne nehmen und mit Ruccola, Parmaschinken und Parmesan

belegen.

Guten Appetit!

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.