Französische Zwiebelsuppe

Rezept für Französische Zwiebelsuppe

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

45 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 450 g Zwiebeln
  • 800 ml Fleischbrühe
  • 200 ml Weißwein
  • Salz und Peffer
  • 4 Thymianzweigchen zum garnieren
  • 2 TL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 100-150 g Gruyere Käse

Anleitungen

  1. Backofen auf 180° Oberhitze oder Grillfunktion vorheizen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Thymian waschen und trocknen dann zu Seite legen. Topf erhitzen Butter und Zwiebelringe zugeben und alles gaoldgelb andünsten. Mehl drüberstreuen und weitere 5-7 Minten anschwitzen. Mit Weißwein und Fleischbrühe ablöschen und kurz aufkochen. Dann Temperatur runter schalten und für 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Zwiebelsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in ofenfeste Suppentassen füllen eine Scheibe Toastbrot drauflegen und mit Käse bestreuen dann in den Backofenstellen bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Zum dekorieren die Thymianzweige an den Tassenrand legen, Fertig!

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.