Vitello Tonnato

Vitello Tonnato mit einer leichten Tonnato Sauce auf Joghurt Basis. Diese Variante des klassischen italienischen Gerichts ist nicht nur köstlich, sondern auch eine leichtere Option für Genießer, die auf ihre Ernährung achten möchten.

Die Vitello Tonnato Sauce auf Joghurt Basis ist eine moderne Interpretation der traditionellen Tonnato Sauce. Die Verwendung von Joghurt anstelle von Mayonnaise macht die Sauce leichter und frischer, ohne dabei auf den unverwechselbaren Geschmack zu verzichten.

Vitello Tonnato mit einer leichten Joghurt Sauce auf einem Teller mit Kapern angerichtet.


Die Idee, eine Putenbrust anstelle einer Kalbsbrust zu verwenden, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Gericht leichter zu gestalten. Die Putenbrust ist magerer und enthält weniger Fett als Kalbfleisch. Eine ideale Wahl für alle, die auf ihre Ernährung achten möchten, ohne auf den Genuss verzichten zu wollen.

Wo kommt dieses Gericht her?

Die Herkunft von Vitello Tonnato reicht bis ins Piemont in Italien zurück. Ursprünglich wurde dieses Gericht mit Kalbsbrust zubereitet und mit einer reichhaltigen Thunfischsauce serviert.

Die Vitello Tonnato Sauce auf Joghurt Basis ist eine großartige Möglichkeit, die traditionellen Aromen von Tonnato auf eine leichtere Art zu genießen. Die cremige Joghurt-Sauce verleiht dem Gericht eine angenehme Frische, während die zarten Putenbrustscheiben den herzhaften Aspekt beibehalten.

Dieses Gericht ist perfekt für all diejenigen, die sich bewusst ernähren möchten, ohne dabei auf den Genuss von leckeren Speisen zu verzichten. Die Kombination aus zarter Putenbrust, leichter Joghurt-Sauce und den traditionellen Tonnato-Aromen macht das Vitello Tonnato zu einer verlockenden Wahl.

Vitello Tonnato ist eine hervorragende Vorspeise oder ein leichtes Hauptgericht, das sich für verschiedene Anlässe eignet.

Wie wird das Fleisch für Vitello Tonnato zubereitet?

Für 4 Personen als Hauptspeise benötigt man ca. 750 Gramm magres Kalbfleisch. Das Kalbfleisch wird in Gemüsebrühe gekocht und benötigt ca. eine Stunde, bis es gar ist. Entscheidet man sich für eine Putenbrust gleicher Menge, so beträgt die Garzeit ca. 45 Minuten. Das Fleisch sollte in beiden Fällen nur ganz leise gekocht werden und mit ausreichend Flüssigkeit bedeckt sein. Nach der Kochzeit das Fleisch in der Brühe abkühlen lassen, damit es nicht austrocknet. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Tunfisch Sauce servieren.

Tunfischaufstrich mit Kapern und Joghurt

Zubereitungszeit

5 Min.

Der Tunfischaufstrich oder auch Tunfisch-Creme ist eine frische und leichte Variante die zu vielen Vorspeisen oder Hauptgerichten hervorragend passt.

Gericht: Tunfischaufstrich
Länder & Regionen: Mediteran
Keyword: Aufstrich, Beilage, Brotaufstrich, Tunfisch
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 Dose Tunfisch in Öl (200 g) abgetropft
  • 2 TL Kapern in Lake abgetropft
  • 150 Gramm Joghurt leicht
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Tunfisch und Kapern mit einem Mixer pürieren.

  2. Joghurt, Salz und Pfeffer zusammen mit den pürierten Tunfisch und Kapern gut verrühren.

  3. Mit Kapern garnieren und servieren oder im Kühlschrank abgedeckt kalt stellen.

Rezept-Anmerkungen

Je nach Geschmack kann ein Sardellenfilet optional mit püriert werden, was den Geschmack noch intensiviert. 

Welche Produkte empfehlen wir für die Zubereitung?

Für die Zubereitung empfehlen wir einen großen Kochtopf aus unserem Pfannen Shop und die praktischen Küchenhelfer die in keiner Küche fehlen dürfen.

Visits: 1121

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert