Tomatensuppe mit Creme fraiche

Rezept für Tomatensuppe mit Creme fraíchê

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

25 Min.

Arbeitszeit

35 Min.

Eine leichte Tomatensuppe mit Zwiebel, Knoblauch und Majoran fein abgeschmeckt mit Creme fraíchê

Gericht: Hauptgericht, Suppe
Länder & Regionen: Deutsch, French, Italian, Mediterran
Keyword: Tomatensuppe
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 175 kcal
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 5 TL Creme fraíchê
  • 1 TL Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2-3 Stiele Majoran
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2-3 TL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 EL Butter
  • 800 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel

Anleitungen

  1. Die Tomaten waschen und achteln, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken.

  2. In einem vorgeheizten Topf mit 1 EL Butter die gehackte Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten, dann die Tomatenstücke zufügen und mitdünsten. Das Tomatenmark und das Gemüsebrühe-Pulver zu geben und kurz anschwitzen. Mit gut 1/2 L Wasser ablöschen. Das ganze ca. 20 Minuten bei kleiner Stufe köcheln lassen.

  3. Den Majoran waschen, die Blätter abzupfen und zur Suppe geben, etwas Majoran zum garnieren übrig lassen. Die Suppe durch ein feines Sieb passieren (streichen) mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  4. Jetzt nur noch mit Creme fraíchê und dem restlichen Majoran ganieren.

    Guten Appetit

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.