Szegediner-Gulasch

Rezept für Szegediner-Gulasch von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

45 Min.

Arbeitszeit

1 Std.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 400 g Gulaschfleisch
  • 40 g Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 3 TL Paprikapulver mild
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Kümmel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • 250 ml. Brühe
  • 250 g Sauerkraut
  • 1 Becher saure Sahne
  • etwas Speisestärke zum Binden

Anleitungen

  1. Das Öl im Harecker- Bratenopf erhitzen. Zwiebeln in Ringe schneiden und im Öl glasig dünsten. Paprika, Tomatenmark, Kümmel und zerdrückte Knoblauchzehe zugeben. Gulaschfleisch mit Pfeffer und Salz würzen, dazu geben und anbraten. Mit etwas Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Das Sauerkraut und die restliche Brühe dazu geben und dann weitere 20 Minuten köcheln. Zum Schluss mit Speisestärke leicht binden und mit der sauren Sahne abschmecken. Das bringt Würze in Ihren Alltag.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.