Spaghetti mit Zitrone und Artischocken

Dieses Rezept ist ein echter Gewinn für jeden Hobbykoch. Deine Gäste werden von dem frischen, mediterranen Geschmack und der ansprechenden Optik der Spaghetti mit Zitrone und Artischocken gleichermaßen fasziniert sein.

Spaghetti mit Zitrone und Artischocken ist ein Gericht, das besonders durch seine Einfachheit und Frische besticht. Der frische Zitronensaft gibt den Spaghetti eine belebende Säure, während die Artischocken mit ihrem milden, leicht nussigen Geschmack eine interessante Textur und Tiefe hinzufügen. Die Zitrone sorgt zudem für eine erfrischende Note, die das Gericht aufhellt und ihm eine gewisse Leichtigkeit verleiht.

Die Verbindung von Zitrone und Artischocke in diesem Gericht bringt nicht nur eine geschmackliche Raffinesse, sondern auch einige gesundheitliche Vorteile. Zitronen sind bekannt für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt, der das Immunsystem stärkt und die Eisenabsorption fördert. Die Zitrusfrüchte verleihen den Spaghetti zudem eine erfrischende Säure, die den Gaumen belebt.

Artischocken, eine traditionelle mediterrane Delikatesse, bringen nicht nur einen delikaten, nussigen Geschmack in das Gericht ein, sondern sind auch reich an Antioxidantien. Diese helfen, Zellschäden zu bekämpfen und den Körper vor freien Radikalen zu schützen. Darüber hinaus enthalten Artischocken Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und das Sättigungsgefühl unterstützen.

In der mediterranen Küche werden Artischocken oft als Heilmittel eingesetzt, insbesondere zur Förderung der Lebergesundheit und zur Senkung des Cholesterinspiegels. Ihr hoher Gehalt an Cynarin unterstützt die Leberfunktion und kann zur Entgiftung des Körpers beitragen.

Die Kombination von Zitrone und Artischocke verleiht diesem Gerichten eine einzigartige Balance zwischen Säure und Herzhaftigkeit und ist ein beliebtes Element in vielen mediterranen Rezepten.

Probiere dieses Rezept einfach mal aus, du wirst begeistert sein von den Spaghetti mit Zitrone und Artischocken!

Für die Zubereitung haben wir folgend Produkte aus dem Pfannen Harecker Shop verwendet:

Pasta-Set, 5tlg.

999504_induktion_pasta-set-induktion-5-tlg

In unserem 5-teiligen Pasta-Set ist alles was man braucht, um den italienische Klassiker -Spaghetti mit Zitrone und Artischocken zuzubereiten. Set-Inhalt: Guss-Kochtopf mit 24 cm, Glasdeckel mit 24 cm, Faltsieb in Größe L, Waben Untersetzer– quadratisch und Pastalöffel, 30 cm.



Hochrand-Pfanne, 26 cm

Für maximale Präzision wird jede unserer Pfannen einzeln von Hand gegossen. Die Hochrandpfanne, hergestellt in Deutschland, überzeugt mit einem 9 mm starken Thermoboden. Sie ist backofenfest bis 240°C und verfügt über eine Titan II Hartgrund-Versiegelung, die Langlebigkeit und mühelose Reinigung gewährleistet. Vielseitig einsetzbar, ist sie für Ceran-, Gas- und Elektroherde geeignet. Ein herausragendes Kochutensil für moderne Küchen.

Hochrandpfanne 26 cm


Spaghetti mit Zitrone und Artischockenherzen

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

25 Min.

Arbeitszeit

40 Min.

Die Zubereitung dieses Gerichts ist denkbar einfach: Die Spaghetti werden al dente gekocht und anschließend mit einer Sauce aus Zitronensaft und Artischockenherzen vermischt. Ein Hauch von frisch geriebenem Parmesan rundet das Geschmackserlebnis ab.

Gericht: Abendessen, Main Course, Mittagessen, Mittagsgericht
Länder & Regionen: Italien
Keyword: ausgefallen, besonders, Einfach in der Zubereitung, frisch
Portionen: 2
Kalorien: 500 kcal
Spaghetti mit Zitrone und Artischocken

Zutaten

Spaghetti
  • 200 g Spaghetti
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Olivenöl
  • 200 g geviertelte Artischockenherzen, abgetropft
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Butter
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • Salz und Pfeffer
Gremolata Topping
  • 2 TL Pinienkerne, geröstet und zerkleinert
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 3 TL frische Petersilie, gehackt
  • Schale einer Zitrone, gerieben

Anleitungen

  1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Spaghetti al dente kochen.

    Die Zitronenschale, die Pinienkerne, den Knoblauch und die Petersilie in einer Schüssel zu einer Gremolata mischen und beiseitestellen.

    Das Olivenöl in eine mittelgroße Pfanne gießen und erhitzen. Sobald es richtig heiß ist, die Artischocken mit der Vorderseite nach unten hinzufügen. Ca. 3 Minuten braten, bis sie braun sind. Wenden und eine weitere Minute braten.

    Die Sahne in die Pfanne geben und 5 Minuten reduzieren. Zitronensaft, Butter und den Parmesan einrühren.

    Die Spaghetti tropfnass in die Pfanne geben und schwenken.

    Die Pasta auf einem Teller anrichten und mit der Gremolata garnieren.

Pfannen Harecker wünscht einen guten Appetit!

Visits: 928

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert