Schnelles Baguette

Schnelles Baguette in Rekordzeit

Schnelle Zubereitung in nur 50 Minuten

Möchtest du ein köstliches schnelles Baguette genießen, ohne stundenlang darauf warten zu müssen? Mit diesem Rezept kannst du in nur 50 Minuten ein frisches Baguette auf den Tisch zaubern!

Variationen nach Belieben für ein schnelles Baguette

Dieses schnelle Baguette-Rezept ist vielseitig. Du kannst es ganz nach deinem Geschmack anpassen. Füge frische Kräuter, getrocknete Tomaten oder fein gehackte Oliven hinzu, um dem Baguette eine besondere Note zu verleihen.

Schnelle Gehzeit von nur 15 Minuten

Der Teig für dieses Baguette benötigt nur eine kurze Gehzeit von 15 Minuten. Das bedeutet, dass du nicht lange warten musst, bis er bereit zum Backen ist.

Goldbraun und knusprig in 20 Minuten

Nach einer kurzen Ruhezeit im Ofen wird es goldbraun und knusprig gebacken. In nur 20 Minuten kannst du ein frisches Baguette genießen!

guss-backblech

Das Guss-Backblech
Mit dem Guss Backblech aus unserem Pfannen Shop gelingt es garantiert. Durch die Beschichtung kann auf Backpapier verzichtet werden. Das Backblech gibt es in verschiedenen Größen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein schnelles Baguette

  1. Zutaten vorbereiten: Sammle alle Zutaten, die du benötigst, wie Mehl, Hefe, Wasser und Salz…
  2. Teig kneten: Mische die Zutaten zu einem Teig und knete ihn für einige Minuten, bis er geschmeidig ist.
  3. Gehen lassen: Lasse den Teig für 15 Minuten ruhen, damit er etwas aufgehen kann.
  4. Formen: Forme den Teig zu langen Stangen und lege sie auf ein Backblech.
  5. Backen: Backe die Baguettes im vorgeheizten Ofen bei 200°C für etwa 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Teigschaber aus Silikon
Die Teigschaber aus Silikon als praktische Küchenhelfer für den perfekten Umgang mit allen Teigwaren in der Küche. Bei uns im Shop für Küchenhelfer in verschiedenen Farben und Größen erhältlich.

Mit diesem schnellen Rezept kannst du in kürzester Zeit ein köstliches und frisches Brot genießen. Variiere es nach Belieben und probiere verschiedene Zutaten aus, um deinem Brot eine persönliche Note zu verleihen. In nur 50 Minuten kannst du ein goldbraunes und knuspriges Baguette auf den Tisch bringen und es mit Familie und Freunden teilen!

Verpasse keine neuen Rezepte und Angebote bei Pfannen Harecker! Mit dem Newsletter und der Schmankerlpost von Pfannen Harecker bleibst du immer informiert! Du erhältst jeden Donnerstag unsere Schmankerlpost mit neuen Rezepten & Tipps rund um´s Kochen.
Anmelden & nichts mehr verpassen:


Schnelles Baguette

Vorbereitungszeit

20 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Wenn es einmal schnell gehen muss ist dieses Rezept für ein schnelles Baguette die Lösung!

Gericht: Beilage
Länder & Regionen: International
Keyword: Baguette
Portionen: 3 Baguette

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel frische Hefe (20 g)
  • 300 ml Wasser
  • 30 ml neutrales Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Anleitungen

  1. Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 lange Baguettes formen. Auf ein Guss Backblech mit Antihaftbeschichtung geben. Die Baguettes an einem warmen Ort zugedeckt 15 Minuten gehen lassen und in der Zeit den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Baguettes mit etwas Wasser bestreichen und im Ofen 25 Minuten goldbraun backen. Die Baguettes auf einem Gitter abkühlen lassen und servieren.

Rezept-Anmerkungen

Als Variante können in den Teig auch frische Kräuter, getrocknete Tomaten oder Oliven fein gehackt mit eingearbeitet werden. 

Views: 991

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert