Rinderfiletstreifen mit Paprikagemüse

Rezept für Rinderfiletstreifen mit Paprikagemüse

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

20 Min.

Arbeitszeit

35 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 500 g Rinderfilet
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 rote Paprika
  • 300 g Kirschtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilieschote
  • 200 ml Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  1. Fleisch waschen und in Streifen schneiden. Paprika und Chilie waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und fein würfeln. Rindfleisch in einer heißen Pfanne scharf anbraten dann rausnehmen. Paprika, Knoblauch und Tomaten in die Pfanne geben alles kurz anbarten. Mit Brühe ablöschen dann Fleisch wieder zugeben. mit Salz und Pfeffer würzen und für 5 - 8 Minuten köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken fertig.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.