Pichelsteiner Eintopf

Rezept für Pichelsteiner Eintopf

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

40 Min.

Arbeitszeit

55 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 350 g Rinderhochrippe
  • 350 g Schweinenacken
  • 650 g Weißkohl
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 400 g Kartoffeln
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 1,5 l Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
  • 100 g Lauch
  • 2 Zweige Thymian
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Kümmel

Anleitungen

  1. Weißkohl, Karotten, Sellerie und Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Fleisch in ca. 2-3 cm große Würfel schneiden. Pfanne erhitzen und Fleisch darin scharf anbraten salzen und pfeffern. Fleisch in einem großen Topf verteilen und Kümmel dazugeben. Das geschnittene Gemüse und die Kartoffeln auf dem Fleisch verteilen. Brühe drüber gießen und zugedeckt bei 180 ° Umluft für 90 Minuten in den Backofen stellen. Lauch uin Ringe schneiden. Thymian waschen und trocknen. Thymian, Lauch und Wacholderbeeren zu de´m Eintopf geben darauf achten dass alles mit Brühe bedeckt ist. und nochmals 30 Minuten im Backofen lassen. Eintopf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und trocknen dann fein hacken und vor dem servieren auf den Eintopf steuen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.