Parmesan Chips

Parmesan Chips – Knuspriger Genuss für jede Gelegenheit

Stell dir vor, du genießt einen herrlich knusprigen Snack, der nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten ist. Parmesan Chips sind genau das! Sie sind ideal als herzhafter Snack oder als geschmackvolles Topping für Suppen und Salate. Hier erfährst du, wie du sie ganz leicht selbst machen kannst.

Die Zubereitung der Parmesan Chips

Um Parmesan Chips herzustellen, benötigst du geriebenen Parmesan und einige Gewürze. Getrockneter Rosmarin und Chiliflocken sind perfekte Optionen, um deinen Chips das gewisse Extra zu verleihen. Verteile den gewürzten Parmesan auf einem Backblech mit Beschichtung. So bleibt nichts kleben und das Backblech lässt sich leicht reinigen.

Das Backen im Ofen

Heize den Ofen auf 200 Grad vor. Schiebe das Backblech in den Ofen und backe die Parmesan Chips, bis sie goldbraun und knusprig sind. Dies dauert normalerweise etwa 5-8 Minuten. Behalte die Chips im Auge, da sie schnell verbrennen können. Sobald sie die gewünschte Farbe erreicht haben, nimm sie aus dem Ofen und lasse sie abkühlen.

guss-backblech

Das Guss Backblech
Wir empfehlen dir unser Guss Backblech aus dem Pfannen Shop von Pfannen Harecker. Es hat die optimale Hitzeverteilung und durch seine Beschichtung lässt es sich leicht reinigen.

Ein vielseitiger Snack

Parmesan Chips sind nicht nur köstlich, du kannst sie pur als Snack genießen oder als Topping für Suppen und Salate verwenden. Ihr intensiver Geschmack verleiht jedem Gericht eine besondere Note.

Einfache und schnelle Zubereitung

Die Zubereitung von Parmesan Chips ist kinderleicht und erfordert nur wenige Zutaten. Mit minimalem Aufwand kannst du in kürzester Zeit einen leckeren und knusprigen Snack zaubern. Probiere verschiedene Gewürzkombinationen aus, um deine Lieblingsvariante zu finden.

Tipps und Tricks

Damit deine Parmesan Chips perfekt gelingen, achte darauf, den Käse gleichmäßig auf dem Backblech zu verteilen. Je dünner die Schicht, desto knuspriger werden die Chips. Experimentiere mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen, um den Geschmack nach deinem Belieben anzupassen.

Parmesan Chips sind ein leckerer und knuspriger Snack, der sich auch hervorragend als Topping für Suppen und Salate eignet. Mit getrocknetem Rosmarin und Chiliflocken gewürzt, erhalten sie ein besonderes Aroma. Die einfache Zubereitung macht sie zum perfekten Snack für jede Gelegenheit. Probier es aus und lass dich von diesem köstlichen Genuss verführen!

Verpasse keine neuen Rezepte und Angebote bei Pfannen Harecker! Mit dem Newsletter und der Schmankerlpost von Pfannen Harecker bleibst du immer informiert! Du erhältst jeden Donnerstag unsere Schmankerlpost mit neuen Rezepten & Tipps rund um´s Kochen.
Anmelden & nichts mehr verpassen:


Parmesan Chips

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

10 Min.

Parmesan Chips sind der perfekte Snack oder ein dekoratives und geschmackvolles Topping für Salate oder Suppen.

Gericht: Beilage, Snack
Länder & Regionen: International
Keyword: Chips, Parmesan
Portionen: 60 Parmesan Chips

Zutaten

  • 200 g Parmesan gerieben
  • 1 Prise Kräuter getrocknet (z.B. Rosmarin, Chiliflocken)

Anleitungen

  1. Den gerieben Parmesan mit den Kräutern gut vermischen und auf einem beschichteten Backblech mit einem Teelöffel kleine Häufchen darauf verteilen und diese leicht platt drücken. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und den Parmesan für ca. 8 Minuten golbraun ausbacken. Die Parmesan Chips auf einem Küchenpapier geben damit das überschüssige Fett aufgesaugt wird.

Rezept-Anmerkungen

Abgekühlt können die Parmesan Chips in einer Dose für über eine Woche aufbewahrt werden. Mit jeweils einem gehäuften Teelöffel haben die Parmesan Chips ca. einen Durchmesser von 5 Zentimeter und man sollte zwischen den Häufchen genügend Abstand lassen damit die Chips nicht zusammen kleben. 

Tipp: Sind die Parmesan Chips nicht mehr richtig knusprig so gibt man diese einfach nochmals kurz in den Backofen. Aufpassen sollte man, dass die Chips nicht zu dunkel werden – sonst werden sie bitter. 

Views: 771

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert