Ofenkartoffel mit Dip

Rezept für Ofenkartoffel mit Dip

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

1 Std.

Arbeitszeit

1 Std. 15 Min.
5 von 1 Bewertung
kartoffeln

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 7 Knoblauchzehen
  • Ecke Knoblauchbutter
  • 1/2 Bund Thymian
  • 6- 8 Radieschen
  • 100 g Schmand oder Sauerrahm
  • 250 g Quark
  • 2 EL Schnittlachröllchen
  • Salz , Pfeffer, Chillieflocken
  • Olivenöl

Anleitungen

  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Kartoffeln gut waschen und je nach Geschmack schälen oder nicht. Mit einem Messer in feine Fächer schneiden d.h. nicht ganz durch schneiden. Ein Backblech mit ein wenig Knoblauch Butter ausreiben die Kartoffeln daruf legen und mit Olivenöl beträufenln. Knoblauch und Thmian mit aufs Backblech legen. Kartoffeln jetzt für 50 - 60 Minuten im Backofen backen. In eine Schüssel Quark und Schmad geben. Die Radieschen waschen und fein hacken dazugeben. Schnittlauchröllchen mit dazu geben und alles miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Chilliflocken abschmecken. Dip zu den fertigen Kartoffeln servieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept