Nudeln mit Zucchini Soße

Rezept für Nudeln mit Zuccini Sahne Soße von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 800 g Zucchini
  • 120 g roher Schinken
  • 270 ml Milch
  • 150 g Schmand
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Prisen Pfeffer weiß
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 500 g Nudeln
  • 1 Stück Butter
  • 1 Packung italienische Kräuter

Anleitungen

  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Zucchini putzen und in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden und in der zerlassenen Butter kurz dünsten, Zucchiniwürfel zufügen und dünsten lassen bis sie weich sind (ca. 5 Minuten). Milch hinzufügen und das Ganze pürieren. Schmand, Salz, Pfeffer und die italienischen Kräuter hineinrühren, etwas einkochen lassen. Die Soße mit den gut abgetropften Nudeln vermischen. Parmesan und den zerzupften Schinken vorsichtig unterheben.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.