Kartoffelrösti mit Lachs und Limettencreme

Rezept für Kartoffelrösti mit Lachs und Limettencreme von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 750 g - 1000 g Kartoffel (vorwiegend festkochend)
  • Öl zum Braten
  • 150 g Créme fraíche
  • 1-2 EL Limettensaft
  • ca. 12 Scheiben Räucherlachs
  • Dill zum Dekorieren
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Zucker

Anleitungen

  1. Die geschälten Kartoffeln grob raspeln. Fett in der Flachpfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen in das heiße Öl setzen. Andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und bei starker Hitze in etwa 5 Min. von beiden Seiten goldgelb braten. Fertige Rösti zum Entfetten auf Küchenpapier legen, dann im Backofen warm halten. Créme fraíche und den Limettensaft in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Prise Zucker abschmecken. Rösti mit Lachs und Sauce anrichten, mit dem frischen Dill garnieren und servieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.