Käsekrapfen mit zweierlei Käse

Rezept für Käsekrapfen mit zweierlei Käse von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Arbeitszeit

30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • Fett zum Frittieren
  • 2 Eier
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 2 Msp. Backpulver
  • 100 g Mehl
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
  • 250 g grob geriebener würziger Schnittkäse (z.B. Appenzeller oder Greyerzer)

Anleitungen

  1. Frittierfett auf 180°C vorheizen. Beide Käsesorten Mehl, Backpulver, und Cayennepfeffer in eine Schüssel geben. Die Eier glatt rühren und mit der Käsemasse zusammen kneten die Teigmasse für ca. 15 Minuten ruhen lassen. Aus der Käseteig Masse mit Hilfe eines Teelöffels kleine Bällchen formen und im Fett frittieren. Nach dem Frittieren auf ein Küchentuch legen und abtropfen lassen jetzt sind die Käsebällchen servierfertig.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.