Gefüllte Ofen Paprika

Rezept für gefüllte Ofen Paprika

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

55 Min.

Arbeitszeit

1 Std. 10 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 750 g kleine Kartoffeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 rote Paprika
  • Salz , Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Hackfleisch
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 3-4 Lorbeerblätter

Anleitungen

  1. Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Kartoffel waschen und in eine Auflaufform geben mit Öl, Salz und Pfeffer bestreuen alles gut vermengen und zu Seite stellen. Deckel der Paprika abschneiden und die Paprika entkernen und auswaschen. Paprika falls sie schief sthen leicht abschneiden so dass sie in der Form später gerade stehen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Hackfleisch mit Ei, Semmelbrösel, Senf, Zwieblen und Knoblauch vermengen mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Hackfleisch in die Paprika füllen und zu den Kartoffeln in die Form stellen. Lorbeerblätter und Wein zugeben für 30 Minuten in den Ofen stellen. Anschließend den Paprika- Deckel auflegen und mit Aulfolie abgedeckt weitere 20 Minuten garen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.