Gefüllte Mozarella Schnitzel

Rezept für Gefüllte Mozarella Schnitzel von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

45 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel (dünn)
  • 4 Stiele Basilikum
  • Salz , Pfeffer
  • 125 g Mozarella
  • Öl zum anbraten)
  • ca. 250 g Kirsch- Cocktailtomaten
  • 150-200 g Zuckerschoten oder Tiefkühlerbsen
  • 8-10 EL Schlagsahne
  • 3 EL heller Soßenbinder
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Spritzer Zitronensaft
  • Basilikum (zum Garnieren)
  • Holzspieße

Anleitungen

  1. Schnitzel waschen und Trocken tupfen, die Schnitzel sollten dünn sein falls dies nicht der Fall ist bitte etwas klopfen. Mozarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden, Basilikum waschen und Blätter abzupfen. Schnitzel auf der Innenseite mit Salz und Pfeffer würzen, mit Basilikum und 2 Scheiben Mozarella füllen zusammenklappen und mit den Holzspießen feststecken. Harecker Pfanne vorheizen und Schnitzel in der heißen Harecker Pfanne von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Temperatur runterdrehen und nochmals beide Seite ca. 3 Minuten braten nun auf der Außenseite würzen. Tomaten waschen und vierteln Zuckerschoten waschen und in ca. 3/8 l. kochendem Salzwasser 3-5 Minuten dünsten Zuckerschoten abgießen aber den Sud auffangen. Schnitzel warm stellen Tomaten in die Harecker Pfanne geben und kurz anbraten mit 1/4 l. Gemüsebrühe aufgießen Sahne zugeben und einrühren das ganze kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Soßenbinder binden. Nun die Zuckerschoten mit zugeben und erwärmen. Jetzt nur noch mit Basilikum anrichten fertig.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.