Bärlauch – Kartoffel – Suppe

Rezept für Bärlauch- Kartoffel- Suppe

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

25 Min.

Arbeitszeit

35 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 150 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 150 g Selerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Bärlauch
  • 100 g Sahne
  • 2 EL Creme fraich
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Kartoffeln, Sellerie schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Topf erhitzen Öl zugeben und Kartoffeln, Sellerie und Zwiebln darin andünsten. Mit Brühe aufgießen und zugedeckt für 15-20 Minuten köcheln lassen. Bärlauch waschen und trocknen, Blätter in feine Streifen schneiden. Etwas zur Deko beiseite legen den Rest zur Suppe geben. Creme fraich und Sahne zur Suppe geben. Alles pürieren Suppe durch ein Sieb streichen und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen oder Brühe zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den restlichen Bärlauch Streifen dekorieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.