Weihnachtlicher Gugelhupf

Rezept für Weihnachtlicher Gugelhupf von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

50 Min.

Arbeitszeit

1 Std. 20 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 80 g kandierter Ingwer
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 250 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Haferflocken
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • Zuckergus und Puderzucker zum garnierern

Anleitungen

  1. Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Kandierter Ingwer fein hacken und in eine Schüssel geben (ein bisschen was aufheben für die Dekoration). Orangenschale abreiben und beide Früchte auspressen. In eine Schüssel Butter, Puderzucker, Orangenschale, Priese Salz und Lebkuchengewürz geben und gut verrühren. Eier, Haferflocken, Backpulver und Stärke zugeben. Mehl durch ein Sieb auch mit dazu und 4 El Orangensaft nochmals alles gut verrühren. Gugelhupfform vorbereiten und Teig einfüllen und für ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen etwas auskühlen lassen und mit ein Holzspieß mehrmals einstechen mit dem restlichen Orangensaft beträufeln. Zum Schluss mit dem Zuckerguss und ein par Stückchen kanierten Ingwer dekorieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept