Venezia Torte

Rezept für Venezia Torte von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

25 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Ruhezeit

1 Std.

Arbeitszeit

55 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

Zutaten Teig:
  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 70 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 2 Tl. Backpulver
  • 50 g flüssige Butter
Zutaten Belag:
  • 200 g Frischkäse
  • 125 g Creme fraiche
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 3 EL Amaretto
  • 2 B. Sahne
  • 2 P. Sahnesteif

Anleitungen

  1. Eier schaumig rühren, nach und nach Vanillezucker und Zucker zugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben. Flüssige Butter etwas auskühlen lassen und dann zugeben und vorsichtig verrühren. In einer Springform bei 175° ca. 30 Minuten backen. Teig auskühlen lassen dann kräftig mit Amaretto tränken.
  2. Zutaten für den Belag (ausser Sahne und Sahnesteif) in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Unter die restliche Masse heben. Die Creme auf dem Teig verteilen und mit Kakao bestäuben mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept