Schweizer Wurstsalat

Schweizer Wurstsalat - perfekt für heiße Sommertage

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Ruhezeit

1 Std.

Arbeitszeit

30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 700 g Wurst (Lyoner)
  • 1 Zwiebel (darf auch mehr sein)
  • 5 große Essiggurken
  • 4 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 300 g Käse (Leerdamer oder Emmentaler)
  • 5 - 6 EL Essig (Altmeister)
  • Etwas Süßstoff oder Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 - 2 TL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 EL geschmacksneutrales Öl
  • 100 ml Wasser (ggf. etwas mehr)
  • 1 Bund Schnittlauch (fein gehackt)

Anleitungen

  1. Lyoner häuten und feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Wenn Sie die Zwiebel Wässern verlieren diese ein wenig Schärfe. Essiggurken und Paprika fein würfeln. Tomaten waschen dann grob würfeln. Der Käse wird ebenfalls fein gewürfelt oder in Streifen geschnitten, was Ihnen lieber ist. Stellen Sie eine Marinade / Dressing aus Essig, Salz, Pfeffer und dem Süßstoff (Zucker), Öl und Wasser her. Vermengen Sie den Salat mit dem Dressing und lassen alles für mindestens 60 Minuten durchziehen. Dazu passt ein frisches Bauernbrot oder eine resche Breze.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.