Power Cakes

Rezept für Power-Cakes

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

45 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 40 g Haferflocken
  • 4 EL gepuffter Amaranth
  • 1-2 TL Kakao entölt
  • 25 g Studentenfutter oder Nussmischung
  • Agavendicksaft - nach Geschmack
  • 1 Banane

Anleitungen

  1. Banane klein machen und zu einem Brei verrühren. Im Anschluß Haferflocken, gepuffter Amaranth und die Bananen zusammen mischen und den Teig nach Geschmack mit Stevia oder Agavensirup süßen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech werden nun ca. 4 Keksgroße Portionen gelegt und mit Nussmischung belegt. In den restlichen Teig wird das Kakaopulver untergehoben. Im Anschlu0 werden wieder 4 Keksgroße Portionen auf das Backblech gelegt. Diese werden dann 20-25 Minuten bei 180° im Backofen gebacken. Die Kekse schmecken sogar warm, einfach mal auspropieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.