Orientalische Hackfleisch-Reis-Pfanne

Rezept für Orientalische Hackfleisch-Reis-Pfanne

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 2 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Basmatireis
  • Salz. Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 600 g Hackfleisch
  • 2 Handvoll Rosinen
  • 4 EL Currypulver
  • Cayennepfeffer , Chilliflocken
  • 2 Dosen Kichererbsen ( ca.600 g)
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Naturjoghurt

Anleitungen

  1. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Basmatireis nach Packungsangabe kochen. In einer Pfanne Öl erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Paprika, Knoblauch, Zwiebel und Rosinen hinzufügen. Mit Salz,Pfeffer und Currypulver würzen. Nach Belieben mit Chilliflocken und Cayennepfeffer abschmecken. Kichererbsen abtropfen lassen. Gekochten Reis zusammen mit Kichererbsen unter das Hackfleisch mengen, das Ganze nochmals aufwärmen. Fein gehackte Petersilie zur Hack-Reis-Pfanne geben. Nach Wunsch mit etwas Naturjoghurt garnieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.