Käse-Schinken-Stangen

Käse-Schinken-Stangen sind ein leckeres und beliebtes Gebäck. Gereicht als Beilage zu verschiedenen Gerichten und als Aperitif mit einem guten Glas Weißwein sind sie einfach hervorragend. Die Kombination aus herzhaftem Schinken, cremigem Käse und duftenden Kräutern wie Rosmarin macht diese Stangen zu einem wahren Gaumenschmaus.

Der Teig für die Käse-Schinken-Stangen lässt sich ganz einfach selbst herstellen. Hierfür benötigt man Mehl, Butter, Milch, Ei und Backpulver. Diese Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und ihn anschließend dünn rausrollen. Danach den Teig in lange Streifen rollen und mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

Verwendet man frische Kräuter wie Rosmarin oder Thymian verleiht dies den Stangen zusätzlich ein tolles Aroma.

guss-backblech

Das richtige Backblech
Für die Zubereitung empfehlen wir das Guss-Backblech mit seiner Beschichtung aus unserem Pfannen Shop. Kein anbrennen – nichts bleibt kleben – leicht zu reinigen – kein Backpapier. Einfach genial!

Was passt zu Käse-Schinken-Stangen?

Die Käse-Schinken-Stangen im Ofen backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Nach dem Backen warm oder kalt servieren. Sie passen perfekt zu einer Vielzahl von Gerichten. Serviert zu Salaten, Suppen oder Eintöpfen sind sie eine tolle Ergänzung und sorgen für zusätzlichen Geschmack.

Beliebt sind Käse-Schinken-Stangen auch als Snack oder Aperitif. Und mit einem Glas Weißwein oder einem kalten Bier serviert sind sie eine tolle Möglichkeit, um den Abend in geselliger Runde zu beginnen. Durch die vielen Varianten an Käse, Schinken und Kräutern kann man immer wieder neue Geschmacksrichtungen ausprobieren und die Käse-Schinken-Stangen nach Belieben abwandeln.

Ob als leckere Beilage oder als kleiner Snack, Käse-Schinken-Stangen sind einfach zuzubereiten und bieten eine leckere Alternative zu herkömmlichem Gebäck. Durch die selbstgemachte Teigvariante und die Verwendung von frischen Zutaten können sie wirklich punkten und sorgen für einen unverwechselbaren Geschmack.

Das Pfannen Harecker Team wünscht einen guten Appetit!

Käse-Schinken-Stangen

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Schinken-Käse-Stangen sind eine beliebte und köstliche Spezialität, die in vielen Ländern auf der ganzen Welt genossen wird. Sie können zum Aperitif oder als Beilage gereicht werden.

Gericht: Käse Schinken Stangen
Länder & Regionen: Europa, weltweit
Keyword: Käse-Schinken-Stangen, Käsestangen
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 140 Gramm Butter
  • 200 Gramm Käse würzig gerieben. z.B. Greyerzer
  • 140 Gramm gekochter Schinken fein gewürfelt bzw. gehackt
  • 280 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb zum bestreichen
  • 30 ml Milch
  • 2 TL Salz
  • 3 Zweige Rosmarien

Anleitungen

  1. Backofen mit Blech und zwei Backmatten auf 200 Grad vorheizen.

  2. Mehl, Eier, Backpulver, Milch, Salz zusammen mit dem Käse und dem Schinken mit der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig kneten.

  3. Den Teig mit einem Teigschaber auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben.

  4. Portionsweise in kleine Stangen formen und auf das Backblech geben.

  5. Mit gehaktem Rosmarin bestreuen und mit dem Eigelb bestreichen.

  6. Etwas geriebenen Käse über die Stangen geben.

  7. 15 Minuten bei 200 Grad backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Welche Produkte verwenden wir für die Stangen?

Für die perfekte Zubereitung der Stangen haben wir eine ganze Reihe an hilfreichen Produkten in unserem Sortiment. Diese werden von Köchen und Hobbyköchen gleichermaßen geliebt und geschätzt.

Wir empfehlen unsere Dauerbackfolie oder das Guss Backblech mit Titan II Beschichtung sowie unsere Küchenhelfer für die entspannte Handhabung mit dem Teig.

Views: 911

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert