Honigkuchen Ecken

Rezept für Honigkuchen Ecken

Vorbereitungszeit

20 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

50 Min.
5 von 1 Bewertung
Dressing

Zutaten

  • 210 g Honig
  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 2 TL Lebkuchen Gewürz
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 170 g dunkle Kuvertüre
  • 80 g weiße Kuvertüre

Anleitungen

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 °Umluft vor. Butter und Honig in einem kleinen Topf erhitzen und gut verrühren wenn dies geschehen ist wieder auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Eier nach und nach zugeben und gut unterrühren. Jetzt Mandel, Mehl, Lebkuchen-Gewürz, Backpulver und Kakao zugeben und auch mit unterrühren. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für ca. 20-30 Minuten backen. Die Kuvertüre getrennt voneinander im Wasserbad schmelzen. Nach dem Backen den Kuchen in Dreiecke schneiden und mit der dunklen Kuvertüre bestreichen. Von der weißen Kuvertüre einen kleinen Klecks in die Mitte setzen und mit Hilfe eines Holzstäbchens ein Muster ziehen.
  2. Kuvertüre hart werden lassen, Fertig!
  3. Hmmmm lecker.... Guten Appetit

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.