Hareckers Käsepastetchen

Rezept für Hareckers Käsepastetchen

Vorbereitungszeit

20 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

50 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 1 Packung TK- Blätterteig
  • 125 ml Creme Fraiche
  • 1/2 EL Mehl
  • 2 Eier größe L
  • 1 Prise Salz
  • 200 g geriebenen Emmentaler
  • 1 Messerspitze Muskat (gerieben)
  • eventuell Kochschinken

Anleitungen

  1. Lassen Sie den Blätterteig auftauen und rollen Sie ihn so dünn wie möglich auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie ihn in ungefähr 12cm große Quadrate und drücken Sie die Quadrate in die gefettete 12er Muffinförmchen oder in die Silikon-Muffin-Formen. Verquirlen Sie die Eier mit einem Schneebesen und geben Sie den Käse, das Salz, die Muskatnuss und nach Bedarf Pfeffer hinzu und verteilen Sie die Masse mit einem Esslöffel in den Blätterteigmulden. Eventuell den Schinken in Streifen schneiden und oden auflegen. Dann die Enden der Blätterteigquadrate zusammenfalten und nach oben hin zusammen drehen. Backen Sie die Pastetchen ungefähr 30 min bei 180 °C Ober- und Unterhitze. Lassen Sie die Pastetchen nur leicht abkühlen und servieren Sie noch warm

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.