Gefüllter Brustbraten

Rezept für Gefüllter Brustbraten von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

25 Min.

Zubereitungszeit

2 Stdn.

Arbeitszeit

2 Stdn. 25 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

Zutaten für das Fleisch
  • frisches Suppengrün
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 1/2 Kg Brustfleisch vom Kalb oder Schwein
  • 1 Becher Sauerrahm
Zutaten zum Füllen
  • 1/2 Zwiebel
  • Muskat
  • Salz
  • 3-4 alte Semmeln
  • 1/8 L Milch

Anleitungen

  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Fleisch waschen und abtupfen die Innenhaut des Brustfleisches lösen und eine Tasche ins Fleisch schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer innen und außen würzen und einmassieren. Petersilie in etwas Öl andünsten. Die Semmeln in kleine Würfel schneiden und in der Milch einlegen Salz, Muskat, fein gehackte Zwiebeln und Petersilie zusammen mischen und in die Tasche füllen. Mit Küchengarn zunähen und von allen Seiten gut anbraten ins Rohr geben und mit 1/4- 1/2 l Wasser aufgießen. Wenn der Braten auf allen Seiten angebraten ist alle restlichen Zutaten mit zugeben und ca. 2 Stunden braten. Kurz vor Ende der Bratenzeit den Braten mit Sauerrahm bestreichen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.