Barbarakuchen von Daniel

Rezept für Barbarakuchen von Daniel Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

25 Min.

Zubereitungszeit

45 Min.

Arbeitszeit

1 Std. 10 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 400 g Butter
  • 2 Zitroback
  • 400 g Zucker
  • 8 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Backpulver Zutaten für den Guss:
  • 150 g Puderzucker
  • 4 El Zitronensaft

Anleitungen

  1. Backofen auf 150° Umluft vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Sie können die Silikonform einölen, das ist aber nicht notwendig. Wenn Sie den Teig einfüllen achten Sie darauf das Sie den Teig in alle Spitzen und Kanten der Form einfüllen. Sie können die Form auch etwas stoßen damit der Teig sich schön setzt. Den Kuchen dann für 45 Minuten backen. Ganz wichtig nun den Kuchen in der Form auskühlen lassen und erst dann stürzen wenn er kalt ist. Noch mit dem dem Guss verziehren, Fertig.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept