Pfeffer-Steaks

Rezept für Pfeffer-Steaks

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

45 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 2 EL bunte Pefferkörner
  • 1 EL eingelegte Pfefferkörner aus dem Glas
  • 1 TL grobes Meersalz
  • Cayennepfeffer
  • 2 x ca. 200g Filetsteaks vom Rind
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Bund Thymian
  • 4 EL Öl
  • Butterschmalz zum braten

Anleitungen

  1. Die Pfefferkörner in einen Mörser geben und grob zerstoßen. Salz zugeben und eine Prise Cayennepfeffer alles miteinander verrühren. Ca. 3 Stunde vor dem Braten Steaks waschen, trocken tupfen und mit Öl einpinseln. Die Steaks mit der Gewürzmischung gut einreiben/ massieren. Thymian in eine Schüssel zupfen und den Rosmarin teilen, zusammen beiseite stellen. Backofen auf 80° Umluft vorheizen. Pfanne erhitzen Schmalz zugeben und die Steaks im heißen Butterschmalz von jeder Seite 2 Minuten kräftig anbraten. Die Steaks auf einen Grillrost legen die Kräuter darauf verteilen und für 15-20 Minuten im Ofen gar ziehen lassen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.