Nachhaltigkeit unserer Produkte

Nachhaltigkeit ist uns schon sehr lange wichtig!

Warum zahlt es sich für Sie als Kunde aus, ein Kochgeschirr von Pfannen Harecker zu kaufen?

Weil Sie ein Produkt kaufen, welches nachhaltig produziert wurde. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Verringerung der Umweltbelastung. Zudem schützen Sie Ihre Gesundheit und sparen langfristig bares Geld. Eine einzige Anschaffung eines hochwertigen Kochgeschirrs genügt, um all diese Vorteile zu vereinen und Sie setzen dazu ein starkes Zeichen. Denn Nachhaltigkeit geht uns alle an!

Unser Kochgeschirr erlebt einen perfekt abgestimmten und vor allem nachhaltigen Kreislauf.

Was ist so besonders an diesem Kochgeschirr?

Made in Germany

Die Produktion unseres Kochgeschirrs erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Kurze Transportwege

Durch die Produktion und das Recycling aller Bauteile in Deutschland sichern wir so kurze Wege wie nur möglich. Damit haben wir weniger Umweltbelastung.

Nachhaltig auch im Recycling

Alle Teile werden einem fachgerechten Recycling zugeführt. Gerade das Aluminium kann mit einem vergleichsweise kleinen „Verlust“ von 5 bis 10% wieder komplett recycelt werden. Das ist durchdacht und nachhaltig.

Sichert Nachhaltigkeit durch höchste Qualität

Unser Kochgeschirr vereint hochwertige Rohmaterialien mit 45 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Produktion zu einem extrem ausgereiften und damit robusten und langlebigen Produkt. Unser Kochgeschirr ist auch für den extremen Einsatz in der Gastronomie entwickelt – damit Sie lange Freude daran haben!

Spart Energie, Fett und Spülmittel

Harecker-Pfannen und besonders die Harecker Induktionspfannen leiten die Hitze schnell in die gesamte Pfanne und sparen damit bis zu 20% Energie im Vergleich zu herkömmlichen Pfannen!

Mit der Titan II Antihaftbeschichtung können Sie nahezu fettfrei braten. Das spart Geld und ist gesund. Die Reinigung Ihrer Harecker-Pfanne ist Dank der Spezialbeschichtung ebenfalls super einfach und benötigt nahezu kein Spülmittel. Einfaches Auswischen und ggf. ein paar Tropfen Spülmittel reichen vollkommen aus!

Leichte Reinigung

Wer in der Küche zum Reinigungs-Chef erklärt wurde (meistens sind wir es ja selbst) der wird die Harecker Pfannen erst recht lieben. Denn so einfach kann das Reinigen einer Pfanne nach 2-3 Stunden schmoren im Backofen sein. Heißes oder kaltes Wasser in die Pfanne geben (gerne auch kalt – hier kann sich ja nichts verziehen) etwas Spülmittel dazu und mit dem gewöhnlichen Spül-Schwamm ein paar Runden drehen und schon ist die Pfanne wieder picobello sauber.

Das Produkt kann “nach Verbrauch” auch wieder zurückgegeben werden

Zu einem geschlossenen Kreislauf gehört auch die Rücknahme Ihrer alten Harecker-Pfannen. Und auch das ist uns etwas wert. Senden Sie uns Ihre alte Harecker-Pfanne und erhalten einen 10% Gutschein für Ihre neue Harecker-Pfanne.

Qualität, Handwerk und Tradition – wir wollen, dass Sie mit Freude braten, kochen, dünsten, backen und das Leben genießen.

Pfannen gibt es wie Sand am Meer „und welche ist jetzt die richtige Pfanne für mich?“. Wer hat sich diese Frage nicht schon einmal gestellt. Verzweifelt steht man im Einkaufzentrum im Pfannen-Dschungel oder durchwühlt im Internet Seite für Seite mit Pfannen-Angeboten.

Der Kopf raucht und es blinkt nur noch ein Gedanke auf: „Hätte ich doch nur nicht das Schlagwort „Pfanne“ eingegeben. Viele sehen optisch sehr ähnlich aus und die Preis-Range bewegt sich von 5 Euro bis sehr teuer. Das hilft auch nicht weiter. Also – wo steckt die EINE Pfanne – die zu mir passt? Die unkompliziert ist, die meinen Anforderungen stand hält, mit der ICH zurecht komme, die nicht überteuert ist und nach einem Jahr in die Grätsche geht. Ach ja – und „grün“ soll Sie auch noch sein.

Wo also finde ich jetzt nur die eine Pfanne die das alles erfüllt und vor allem jeden Tag viel Spaß und Freude in die Küche bringt. Oh ja, es gibt sie, die eine richtige Pfanne, nämlich die Pfanne von Pfannen Harecker.

Made in Germany – und das aus Tradition!

Wir, das in 2. Generation Inhabergeführte Traditions- und Familienunternehmen „Pfannen Harecker“, produzieren ganz ohne Zwischenhändler hier in Deutschland auf höchster Qualitätsebene in einem speziellen Kokillengussverfahren. Ein planer, spannungsfreier und nicht verziehbarer Boden für schnellste Wärmeleitung ist das Ergebnis. Veredelt wird jede Pfanne mit einer besonderen Titan-Keramikoberfäche auf höchster technischer Ebene – ganz frei von PFOA.

Endlich eine Oberfläche, die auch große Hitze verträgt und die durch ihre Langlebigkeit, fettarmes- bzw. fettloses Braten ermöglicht und alle Wünsche erfüllt.

Machen Sie sich ein Bild von unserem Fertigungsprozess: Denn Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Kein Ankleben mehr!

Oh ja – mit diesen Pfannen kleben Spiegeleier, Fisch, Steaks ganz ohne Fett nicht mehr an und dieser Zauber ist nicht nach 1 Jahr verpufft.
Herrlichste Bratergebnisse, wie „resche Krusten“ oder „karamellisierte Dampfnudeln“ gehören hier einfach zum täglich Brot. Da macht Kochen wieder Spaß und so einfach ist es mit der richtigen Pfanne.

Hitzebeständige Griffe

Jetzt stellt sich mir die Frage: Wenn ich jetzt so eine herrliche große Pfanne mit hohem Rand besitze, bzw. in meiner Flachpfanne, mein Steak im Backofen nachziehen lassen möchte, sind die Stiele und Griffe backofenfest?

Auch hier haben wir mitgedacht. Die Griffe werden bei uns in Deutschland produziert und sind auch hitzebeständig bis 240°Grad. Durch die nicht sichtbaren, eingegossenen Messing Gewindebuchsen bleiben sie kalt. Zudem sitzen sie bombenfest und können – falls erforderlich – auch jederzeit nachgezogen werden.

Jeder Topf braucht seinen Deckel

Auch beim Deckel muss es bei Pfannen Harecker höchste Qualität sein. Ein Sicherheits-Glasdeckel mit Edelstahlrand und einer Belüftungsfunktion im Deckelknopf, der selbstverständlich backofenfest bis 240 °Grad ist, sind bei uns Standard.

Denn wenn wir alle zusammenhalten und unseren Beitrag leisten, machen wir diese Welt ein kleines Stück besser.

Viel Spaß beim Kochen wünscht das Pfannen Harecker Team!

Visits: 36