Schnelle Erdbeertörtchen

Rezept für schnelle Erdbeertörtchen

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

25 Min.

Arbeitszeit

35 Min.
5 von 1 Bewertung
Erdbeertörtchen

Zutaten

  • 6 Gläser (Nicht konisch zulaufend)
  • 1 Biskuit Tortenboden (Heller)
  • 350 g Erdbeeren
  • 4 Blatt Gelatine (Weiß)
  • Saft einer Zitrone
  • 75 g Puderzucker
  • 400 g Sahnejoghurt
  • 200 g Schlagsahne
  • Kakaopulver (Zum Dekorieren)
  • Schokoraspeln (Zum Dekorieren)

Anleitungen

  1. Erdbeertörtchen
    Mit den Gläsern aus dem fertigen hellen Biskuitboden 6 Böden ausstechen und gleich in die Gläser legen. Erdbeeren waschen den Strunk entfernen, gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die großen Scheiben als Rand in die Gläser stellen am schönsten ist es mit der Spitze nach oben. Übriggebliebene Erdbeerscheiben fein würfeln . Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Zitronensaft mit 40 g Puderzucker unter rühren erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und in die warme Flüssigkeit geben unter rühren darin auflösen. 3 EL Joghurt zugeben und verrühren. Gelatinemasse unter den restlichen Joghurt rühren. Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter den Joghurt heben. Ein bisschen der Masse in die Gläser geben die restlichen gewürfelten Erdbeeren darauf verteilen wieder Joghurtmasse darauf verteilen. Mit Kakao und Schokoraspeln dekorieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.