Leichter Erdbeer-Joghurt-Traum

Rezept für Leichter Erdbeer-Joghurt-Traum

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Ruhezeit

2 Stdn.

Arbeitszeit

1 Std.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 1 Ei
  • 90 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Magerjoghurt
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 160 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Zutaten für den Belag:
  • 1 kg Erdbeeren
  • 3 EL Zucker
  • 450 g Magermilchjoghurt
  • 2 EL Vanillesirup
  • 4 Pck. Gelatine fix (a 15 g)
  • 150 g Cremefine zum Schlagen
  • 1 Pck. Sahnesteif

Anleitungen

  1. Für den Teig Ei, Zucker und Wasser sehr schaumig rühren. Joghurt und Öl dazugeben und verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine Eine Backform (26 cm) mit Backpapier füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Heißluft auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen. Für den Belag 250 g Erdbeeren mit Zucker pürieren und mit Joghurt und Sirup verrühren. Gelatine Fix nach Packungsanweisung einrühren. Cremefine mit Sahnesteif schlagen und unterheben.
  2. Einige Erdbeeren für die Garnitur beiseite legen, die restlichen Erdbeeren halbieren. Einen Springformrand um den Boden legen und mit halbierten Beeren belegen. Creme darauf streichen und ca. 2-3 Stunden kalt stellen. Mit den restliche Erdbeeren garnieren und servieren.
  3. Empfohlen vom Kochbär Verlag

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.