Feta-Brokkoli-Pizza

 

Rezept für Feta-Brokkoli-Pizza

Vorbereitungszeit

20 Min.

Zubereitungszeit

20 Min.

Ruhezeit

30 Min.

Arbeitszeit

40 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 250 ml warmes Wasser
  • Zutaten für den Belag
  • 400 g passierte Tomaten
  • Thymian
  • Salz , Pfeffer und Zucker
  • 550 g Brokkoli
  • 5 Tomaten
  • 250 g Feta
  • 40 g Pinienkerne

Anleitungen

  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben in der Mitte eine Mulde lassen da die Hefe rein bröseln. Das warme Wasser in die Mulde geben Olivenöl dazu geben und alles zu einem Teig verarbeiten. Zugedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier vorbereitetes Backblech geben. . Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken auf dem ausgerollten Teig verstreichen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen brechen. für ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen. Tomaten waschen den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Feta zerbröseln. Jetzt alle Zutaten auf der Pizza verteilen nur die Pinienkerne noch nicht. für 8 Minuten im Backofen backen dann die Pinienkerne darauf verteilen und nochmals 5 Minuten backen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.