Bananenkuchen

Rezept für Bananenkuchen von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

1 Std.

Arbeitszeit

1 Std. 15 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 4 Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 100 g Schokostreusel
  • 4 vollreife Bananen
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Mandelstifte
  • Puderzucker oder Schokoladenglasur
  • 2 Esslöffel Rum
  • 250 g Mehl

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180° C (Umluft 160° C) vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß unter Zugaben von etwas Zucker sehr steif schlagen. Die weiche Butter mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Nach und nach das Eigelb unterrühren. Die Bananen schälen und fein zerdrücken oder pürieren. Den Rum unterziehen. Mehl, Backpulver, Schokostreusel und Mandelstifte mischen. Abwechselnd mit den Bananen unter die Schaummasse rühren. Das Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Masse in die Backform füllen und im Ofen 50 - 60 Minuten backen. Den Kuchen im kalten Zustand ausformen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur überziehen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept