Linzer Plätzchen von der Meyer Oma

Rezept für die weltbesten Linzer Plätzchen

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

30 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 170 g Mehl
  • 100 g feiner Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 170 g Butter
  • Zum füllen säuerliche Marmelade , Sowie Schokoglasur, Mandelsplitter

Anleitungen

  1. Stellen Sie einen gebröselten Mürbteig her und stellen diesen kalt. Der Teig wird im Anschluss ca. 5 mm Dick ausgerollt. Stechen Sie runde Plätzchen aus und backen diese bei mittlerer Hitze bis diese goldbraun sind. Je 2 Plätzchen mit etwas Marmelade zusammenkleben und mit der Schokoglasur überziehen. Mandelsplitter zum verfeinern der Plätzchen auf die noch feuchte Schokoglasur streuen.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.