Rezept drucken / herunterladen

Zweierlei Auflauf mit Auberginen und Tomaten

Rezept für Zweierlei Auflauf mit Auberginen und Tomaten

Zutaten
  • 650 g gekochte Pellkartoffeln
  • 450 g Aubergine
  • Olivenöl 6-8 EL
  • 800 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gr. Zwiebel
  • 1 Msp. Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 120 g Parmesan gerieben
  • Balsamico Essig
Zubereitung

Kartoffeln am besten schon am Vortagn kochen, diese jetzt Pellen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. die Auberginen waschen und auch in gleichmäßige Scheiben schneiden. Dannach die Aubergiunen mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl gleichmäßig anbraten. Zum Abtropfen auf einen Teller mit Küchenpapier legen. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Jetzt 400 g Tomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und die Zwiebel auch fein Hacken. Geben Sie nun etwas Olivenöl in eine Pfanne und dünsten den Knoblauch mit den Zwiebeln darin bis sie glasig sind. Dannach die gewürfelten Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Das ganze jetzt mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico Essig abschmecken. Die restlichen Tomaten waschen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Jetzt wie bei einer Lasangne verfahren. Schichtweise Tomatenscheiben und Auberginenscheiben in die Auflaufform legen auf die erste Schicht etwas Soße geben und ein wenig Parmesan darauf verteilen das ganze wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind. In den vorgehitzten Backofen geben und 30 - 40 Minuten backen. TIPP: Man kann statt der Auberginen auch Zucchini verwenden!


Passend zu diesem Rezept

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden