Pralinen / Fruchtgummi

Rezepte für Pralinen

Von den klassischen Rumkugeln über Himbeer-Schoko-Pralinen bis hin zu extravaganten Pralinensorten - hier finden Sie garantiert ein passendes Rezept für Pralinen, welches Ihnen ermöglich einfach und schnell köstliche Pralinen zu machen.

Mit der Erfindung der der Praline, durch den Koch de Choiseul, der gleichsam auch Minister des Sonnenkönigs Ludwig XIV war, erhielt dieser Gaumenschmaus Einzug in die gehobene Gesellschaftsschicht. Pralinen gelten bis heute als Delikatesse und stehen für Prestige und Genuss. Ursprünglich bestanden die ersten Rezepte für Pralinen aus wenigen Zutaten wie Mandeln und Zucker. Bis in die Gegenwart hinaus wurden höchst ausdifferenzierte Rezepte mit extravaganten Zutaten wie zum Beispiel Trüffel und Champanger entwickelt. Anfangs basierte die Herstellung der Praline in einem Eintauchen einer Zutat wie Nüssen oder Früchten in eine Schockoloadenhülle oder einen Sirup wie Karamael. Heute basieren Rezepte für Pralinen selbstgemacht wesentlich auf dem Verfahren, das um 1900 von Jean Neuhaus entwickelt worden ist. Hierbei werden kleine Förmchen mit flüssiger Schokolade oder anderen Ummantelungen ausgegossen und mit vielfältigen Zutaten gefüllt, die dann mit einem Schokoladenplättchen versehen werden kann. Pralinen, die Sie nach Rezepten einfach und schnell selber machen können, sind heute bei weitem mehr als eine kleine Köstlichkeit, nämlich kleine Kunstwerke, die optisch glänzen.

Pralinen Rezept

Pralinen Rezepte gibt es heute vielfach und zwar in einfachen Formen bis hin zu höchst speziellen Pralinen, für die ein größerer Zeitaufwand erforderlich ist. Mit einem passenden Rezept für Pralinen können für jeden passenden Anlass und Geschmack tolle Pralinen selber gemacht werden, der Ansehen überzeugen kann. Pralinen erfreuen sich aufgrund ihrer Geschmacksvielfalt großer Beliebtheit und sind beispielsweise als Geschenk für Feinschmecker bestens geeignet.

Mit dem richtigen Rezept für Pralinen können auch Hobbykonditeure binnen kürzester Zeit das Handwerk erlernen und köstliche Pralinen zaubern. Damit kann jeder seinen Gaumen verwöhnen ohne Geld für teure Pralinen ausgeben zu müssen. Der Vorteil der meisten Rezepte für Pralinen besteht darin, dass ein Backen nicht erforderlich ist, sondern dass die Ummantelung der Praline an der Luft aushärtet. Für die Auswahl des Rezepts sollte mit einem leichten Rezept für Pralinen begonnen werden. Dann lassen sich direkt kleine Köstlichkeiten selber herstellen.

Hier finden Sie eine Auswahl von leckeren Rezepten für Pralinen und Schokolade. Wählen Sie in der Navigation Ihren Favoriten aus.

Guten Appetit!