Rezept drucken / herunterladen

Marzipan- Amarena Plätzchen

Rezept für Marzipan- Amarena Plätzchen

Zutaten
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 200 g Quittengelee
  • 600 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 300 g Amarena-Kirschen
    • Zubereitung

      Backofen auf 160° Umluft vorheizen. In eine Schüssel Butter, Ei, Zucker und Salz geben und schaumig rühren. Backpulver und Mehl mit in die Schüssel sieben alles gut verkneten, zu einer Kugel kneten und in Frischhaltefolie für 40 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsflache 5 mm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Marzipan in ganz kleine Würfel schneiden in eine Schüssel geben mit Eiweiß und Puderzucker zu einem glatten Teig verrühren. Marzipanmasse in einen Spritzbeutel füllen mit Sterntülle Ringe auf die Plätzchen spritzen. In die Mitte der Plätzchen eine Amarena-Kirsche setzen. Für ca. 15 Minuten in den Backofen geben.


Passend zu diesem Rezept

Palette / Spatel aus Silikon
Dauerbackfolie 40x50 cm mit Antihaftbeschichtung
Silikon Backmatte für Backblech XXL - 60 x 40 cm