Überbackene Gnocchi

Rezept für Überbackene Gnocchi

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

36 Min.

Pikanter Gnocchi-Auflauf mit Mascarpone, Paprika, frischer Petersilie, überbacken mit Gorgonzola

Gericht: Backofengericht, Hauptgericht, Nudelgerichte
Länder & Regionen: Deutsch, Italian, Mediterran
Keyword: Auflauf mit Gnocchi, Gnocchi mit Paprika, Nudelauflauf mit Gorgonzola, Ofen-Gnocchi, Überbackene Gnocchi
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 700 kcal
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 500 g Gnocchi
  • 100 g Gorgonzola
  • 1 EL Mascarpone
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g geröstete Paprika im Glas
  • ½ TL Chiliflocken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan gerieben
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Paprika aus dem Glas nehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  2. Den Paprika mit Knoblauch, Petersilie, Mascarpone und 3 EL Olivenöl in eine Schüssel geben, kurz pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Den Backofengrill auf 180 ° vorheizen.

  4. Die Gnocchi nach Packungsangabe zubereiten und abtropfen lassen.

  5. Eine Pfanne erhitzen, 1 EL Öl zugeben und die Gnocchi kurz darin anbraten, die Paprikasoße zugeben und alles gut verrühren.

  6. Den Gorgonzola auf dem Gnocchi Auflauf verteilen und für ca. 5 Minuten im Backofen überbacken.

  7. Guten Appetit

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Passend zu diesem Beitrag