Spinat-Risotto

Rezept für Spinat-Risotto von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

40 Min.
5 von 1 Bewertung
Risotto

Zutaten

  • 200 g TK - Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Butter
  • 300 g Risotto
  • 100 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe heiß
  • Salz , Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 80 Parmesan

Anleitungen

  1. Risotto
    Spinat auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feinen Würfel schneiden. 2 El Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Risotto zugeben und auch glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und bei großer Hitze unter ständigem rühren einkochen lassen. Nach und nach Brühe zugeben und unter ständigem rühren köcheln lassen bis die Brühe verdampft ist. Nach ca. 10 - 15 Minuten den Spinat zugeben und unter ständigem rühren weitere 5 - 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und abschmecken. Restliche Butter und Parmesan zugeben und unterrühren. Der Risotto-Reis sollte noch Biss haben.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.