Spinat Frittata

Rezept für Spinat Frittata

Vorbereitungszeit

15 Min.

Zubereitungszeit

30 Min.

Arbeitszeit

45 Min.

Ein schnelles unkompliziertes Backofengericht mit Spinat, Zwiebel, Eier, Milch und Käse. Frischer Petersil rundet das ganze ab.

Gericht: Backofengericht, Hauptgericht
Länder & Regionen: Deutsch, Mediterran
Keyword: Backofengericht mit Spinat, Frittata mit Spinat, Spinat Auflauf
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 250 kcal
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 6 Eier leicht verquirlt
  • 1 Tasse Milch
  • 250 g TK Spinat aufgetaut
  • 1 Zwiebel klein gewürfelt
  • 1/2 Tasse Käse gerieben Cheddar
  • 1/2 Tasse Käse gerieben Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1 EL Petersilie fein gehackt
  • Pfeffer frisch gemalen

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen.

  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln bzw. zerdrücken. Die Petersilie fein hacken. Das Wasser aus dem Spinat drücken. Die Eier mit der Milch verrühren.

  3. Den Spinat, Käse, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Pfeffer zur Eier/Milchmischung geben und verrühren.

  4. In eine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

  5. Mit Vollkornbrot servieren.

    Guten Appetit

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.