Schokoladenkuchen 2. Variante

Rezept für Schokoladenkuchen von Pfannen Harecker

Vorbereitungszeit

30 Min.

Zubereitungszeit

1 Std. 5 Min.

Arbeitszeit

1 Std. 35 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 175 g Zucker
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 100 g geriebene Schokolade
  • 150 g Mehl
  • 100 g geriebene Haselnüsse
  • 1 P. Schokoladenpudding
  • 1/8 L. Milch
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier
  • Schokoladenglasur zum bestreichen

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 175 - 180° C vorheizen.
  2. Geben Sie Butter, Eier und Zucker in eine Schüssel und rühren Sie die Zutaten schaumig. Fügen Sie nun die geriebene Schokolade hinzu.
  3. Puddingpulver, Backpulver und Mehl in die Schüssel sieben und mit der vorhandenen Masse vermischen. Geben Sie nun noch die Milch und die geriebenen Haselnüsse dazu und vermischen den Teig nochmals.
  4. Füllen Sie nun den Teig in eine vorbereitete Kastenform und backen Ihn ca. 65 Minuten.
  5. Den Kuchen im kalten Zustand ausformen und mit Schokoladenguss bestreichen – Fertig.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passend zu diesem Rezept