Puten-Ragout mit Kokos

Rezept für Puten-Ragout mit Kokos

Vorbereitungszeit

10 Min.

Zubereitungszeit

15 Min.

Arbeitszeit

25 Min.
5 von 1 Bewertung

Zutaten

  • 600 g Putenbrustfilet
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Öl
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 1 EL rote Currypaste
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

  1. Putenfilet abbrausen, trocknen und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und auch in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Stücke schneiden. Basilikum waschen und klein hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fleisch anbraten. Kokosmilch zum Fleisch geben und einmal aufkochen lassen. Currypaste hinzufügen und weiter köcheln lassen. Frühlingszwiebeln und Paprika für ca. 3 Minuten mitköcheln lassen. Mit Basilikum, Zucker und Sojasoße abschmecken. Beim Servieren mit Basilikumblättern garnieren.

Gib deine Bewertung ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.